Blog

  • Startseite
<i class="fa fa-expand"></i>

Ob Sie nun Ratschläge suchen oder einfach nur nach Ideen suchen, wie Sie das Wohlbefinden am Arbeitsplatz verbessern können, wir bieten Ihnen eine Reihe von gesundheitsorientierten Tipps.

Früchte, Früchte und Früchte

Während Mitarbeiter oft von dem guten Gebäck am Morgen angelockt werden, das ein Kollege mitgebracht hat, muss die Gesundheit der Mitarbeiter geschützt werden. Da Gerichte mit schlechten Fetten langsamer verdaut werden und Süßigkeiten einen hohen Blutzuckerspiegel mit sich bringen, bevor sie zusammenbrechen, raten wir daher dringend dazu, Obst und andere natürliche Lebensmittel im Büro zu fördern.

Wenn Sie gute Fette und Proteine bevorzugen, werden Ihre Mahlzeiten Ihnen Energie liefern, anstatt sie Ihnen zu entziehen, und Sie werden bei der Arbeit viel effizienter sein.

All diese guten Dinge finden Sie in Ölsaaten (Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse), die wenig Zucker enthalten, aber reich an Ballaststoffen und guten Fetten wie den berühmten Omega-3-Fettsäuren sind, die Treibstoff für unser Gehirn sind. Sie sind nicht nur sehr sättigend, sondern versorgen uns auch mit Vitamin E, einem Antioxidans, und zahlreichen Mineralstoffen, darunter Kalzium. Eine kleine Handvoll Ölsaaten reicht aus, um einen kleinen Hunger zu stillen, und ist eine gesunde und energiereiche Knabberei. Aber wie bei allen Dingen gilt auch hier: in Maßen genießen, da sonst Allergien drohen.

Sitzung Sport

Wer mit seinen Kollegen oder Mitarbeitern Sport treibt, kann seine sozialen und beruflichen Beziehungen verbessern. Insofern ist körperliche Aktivität ein hervorragender Träger sozialer Bindungen innerhalb des Unternehmens. Darüber hinaus werden bei sportlicher Betätigung Hormone des Wohlbefindens und der persönlichen Zufriedenheit, die Endorphine, freigesetzt. Sie sorgen für mehr Selbstvertrauen und den Wunsch, sich weiterzuentwickeln und erfolgreich zu sein.

Sie können die Neugestaltung eines Raumes nutzen, um einige Geräte zur Verfügung zu stellen. Sie können sogar von der Motivation einiger Mitarbeiter profitieren, indem Sie Lauf- oder Fahrradsessions oder sogar Yoga organisieren, um Spannungen abzubauen, fit zu werden, neue Energie zu tanken und somit die Konzentration und Kreativität zu fördern.

Das Verhältnis zur Zeit

Für Dominique Steiler liegt die Komplexität des Konzepts des Wohlbefindens am Arbeitsplatz in der Frage des Verhältnisses zur Zeit. "Die Zeit des Unternehmens ist die Zeit der Dringlichkeit, während die Zeit der Person und des Wohlbefindens die Zeit der Langsamkeit ist", nuanciert er. Wenn ein Unternehmen jedoch investiert, einschließlich der Frage des Wohlbefindens, erwartet es einen schnellen Return on Investment. " Für den Forscher reagieren die Führungskräfte auf drei verschiedene Arten auf die Herausforderungen des Wohlbefindens. "

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

<i class="fa fa-angle-up"></i>